Friedrich Dedden

Mitglied und Schriftführer des goldenen Buches des ZDV erzählt seine ganz persönliche Dom-Geschichte

Wie lange sind Sie denn schon Mitglied im Zentral-Dombau-Verein?

Ich bin schon ungefähr 20 Jahre Mitglied im Verein.

Welche Ziele verfolgen Sie als Mitglied?

Mein Ziel als Mitglied ist die Erhaltung des Doms. Das liegt mir sehr am Herzen. Es ist immer ein tolles Erlebnis, auf den Dom zu schauen. Ich habe den Dom in allen Wetterlagen erlebt und kenne Geschichten meiner Familie, die vom Krieg erzählt haben und wie wichtig es ihnen war, dass der Dom erhalten bleibt. Das sind meine Beweggründe.

Was macht den Dom für Sie besonders?

Es hat mal ein früherer Dombaumeister gesagt: Wer eine Verbindung zum Dom fühlt, darf immer sagen: das ist mein Dom.

Sie sind hier: